War ihr Vorfahre
ein Gauner?

Die Kartei umfasst aktuell

123.879

Gaunersteckbriefe

Steckbrief des Monats

Carl Schulz-Graf, aus Nordweil (1872)

zum Steckbrief
Steckbrieflich gesucht
58013 Lauer, Johann Andreas, aus Eisleben
109893 Witten, Johann Heinrich, aus Linau
42568 Krebs, Wilhelmine, aus Greifenberg
25559 Czettritz, Heinrich, aus Christ
72569 Lilienthal, Friedrich, aus Elbing
47405 Hansen, Hans Peter, aus Meldorf
14298 Feldmann, Friedrich, aus Lanz
36003 Höwe, Johann Karl, aus Succow
53433 Kafka, Joseph, aus Liebstadtl (sic!) in Böhmen
71005 Pollmer, Karl, aus Löhsten
83658 Mey, Hugo Nikolai, aus Rußland
48588 Hoff, Martin Friedrich, aus Kiebitzhörn
80853 Rosin, Wilhelmine, aus Labuhn
118580 Wiemar, Friedrich, aus Christiankehmen
82981 Moltzen, Jürgen Heinrich, aus Süderbrarup
123362 Hothas, Auguste, geborene Hempel, aus Großenhain
94716 Schwedler, Ernst, aus Schmiedeberg
19629 Cajus, Julius, aus Altona
58386 Lehmann, Otto Paul, aus Riesenburg im Kreis Rosenberg in Ostpreussen
735 Agranowitsch (alias Köhlermann, Kellermann), Leiser, aus Orla in Rußland
mehr Steckbriefe
Die Gaunerkartei: Das Wort "Steckbrief" steht auf einem alten Pergament geschrieben.

Die Gaunerkartei

Hier finden Sie Quellennachweise zu tausenden originalen historischen deutschen Steckbriefen, Personenbeschreibungen, Signalements und Biographien in deutschen Archiven und Bibliotheken zu Bettlern, Betrügern, Herumstreifern, Gaunern, Landesverwiesenen, Verbrechern, Armen, Vaganten, Vagabunden, Obdachlosen, Kleinkriminellen und ihren Opfern in einer “Galerie sicherheitsgefährlicher Subjecte” aus der Zeit von 1500 bis 1919 ...

Gesamte Kartei anzeigen!

Claus Heinrich Bill

Das Gesicht der Gaunerkartei

Ein jahrelanges Großprojekt wie die Gaunerkartei, deren Pflege, Aktualisierung und Erweiterung kann nicht aus dem Nichts entstehen. Und hinter jeder guten Idee steckt bekanntlich ein guter Kopf ...