War ihr Vorfahre
ein Gauner?

Die Kartei umfasst aktuell

123.879

Gaunersteckbriefe

Steckbrief des Monats

Carl Schulz-Graf, aus Nordweil (1872)

zum Steckbrief
Steckbrieflich gesucht
49085 Ilse, Heinrich Wilhelm, aus Ahrensburg
122191 Thierselin, Carl, aus Lahr in Baden
13968 Fahrmann, Friedrich, aus Schelsen
69005 Pauer, August, aus Klein-Ober-Aupa
63957 Mierzychowski, Andreas, aus Mewe
47131 Haensch, Rudolf Richard, aus Hadersleben
93445 Schulz, Johann Friedrich, aus Güstrow
7012 Brasla, Georg Jochim, aus Lübeck
13013 Eilenberg, Johann Friedrich, aus Leipzig
9724 Crone, Sophie, aus Torgau
48619 Hoffmann, Hermann Julius, aus Petersdorf
111200 Wurm, Friedrich Wilhelm, aus Dortmund
65665 Müller, Karl, aus Leipen
108378 Wieben, Johann, aus Luhnstedt
106614 Wehl, Nicolai Burchard von der, aus Schleswig (genannt 1816-1819)
27162 Geitner, Friedrich, aus Eiderstedt
13049 Eisen, Buchhändler, aus Köln
100743 Sveceny (Sveceneho), Josef, aus Smidar in Böhmen
105148 Voß, Richard Wilhelm, aus Lehrte
30056 Gülich, Claus Hinrich, aus dem Amt Gottorf (genannt 1816-1819)
mehr Steckbriefe
Die Gaunerkartei: Das Wort "Steckbrief" steht auf einem alten Pergament geschrieben.

Die Gaunerkartei

Hier finden Sie Quellennachweise zu tausenden originalen historischen deutschen Steckbriefen, Personenbeschreibungen, Signalements und Biographien in deutschen Archiven und Bibliotheken zu Bettlern, Betrügern, Herumstreifern, Gaunern, Landesverwiesenen, Verbrechern, Armen, Vaganten, Vagabunden, Obdachlosen, Kleinkriminellen und ihren Opfern in einer “Galerie sicherheitsgefährlicher Subjecte” aus der Zeit von 1500 bis 1919 ...

Gesamte Kartei anzeigen!

Claus Heinrich Bill

Das Gesicht der Gaunerkartei

Ein jahrelanges Großprojekt wie die Gaunerkartei, deren Pflege, Aktualisierung und Erweiterung kann nicht aus dem Nichts entstehen. Und hinter jeder guten Idee steckt bekanntlich ein guter Kopf ...