War ihr Vorfahre
ein Gauner?

Die Kartei umfasst aktuell

123.879

Gaunersteckbriefe

Steckbrief des Monats

Johann Lüders (1780)

zum Steckbrief
Steckbrieflich gesucht
56191 Kimpel, Conrad, aus Castellaun in Preußen
26775 Gärtner, Heinrich Herrmann, aus Liebschütz
121618 Kolath, Georg, aus Sülz
6006 Böhnke, Auguste, aus Münchenwalde
32823 Heinz, Wilhelmine Henriette, aus Zerpenschleuse
79152 Richter, Paul, aus Grünberg
104786 Voigt, Julius, aus Klosterfelde
122970 Henicke, Julius, aus Honrskrug
89903 Schmidt, August, aus Lehnin (Fohrder Ziegelei)
20053 Czwerinski, Lorenz, aus Penskowo
41520 König, Theodor Rudolph, aus Berlin
105062 Voß, Claus, aus Heinholtz bei Pinneberg
107196 Weiß, Robert, aus Zerbst
105313 Wagenknecht, Gutsbesitzer, aus Schmannewitz
80544 Roscher, Johann Gotthelf, aus Seifhennersdorf
102917 Torge, Christian Eduard, aus Belzig
79185 Rickenbacher, Fritz, aus Feld-Steinen
85635 Neumann, Heinrich Traugott, aus Neuruppin
116475 Sidow, Carl Friedrich, aus Nauen
95669 Sengelau, Johann Christian, aus Hamburg
mehr Steckbriefe
Die Gaunerkartei: Das Wort "Steckbrief" steht auf einem alten Pergament geschrieben.

Die Gaunerkartei

Hier finden Sie Quellennachweise zu tausenden originalen historischen deutschen Steckbriefen, Personenbeschreibungen, Signalements und Biographien in deutschen Archiven und Bibliotheken zu Bettlern, Betrügern, Herumstreifern, Gaunern, Landesverwiesenen, Verbrechern, Armen, Vaganten, Vagabunden, Obdachlosen, Kleinkriminellen und ihren Opfern in einer “Galerie sicherheitsgefährlicher Subjecte” aus der Zeit von 1500 bis 1919 ...

Gesamte Kartei anzeigen!

Claus Heinrich Bill

Das Gesicht der Gaunerkartei

Ein jahrelanges Großprojekt wie die Gaunerkartei, deren Pflege, Aktualisierung und Erweiterung kann nicht aus dem Nichts entstehen. Und hinter jeder guten Idee steckt bekanntlich ein guter Kopf ...