War ihr Vorfahre
ein Gauner?

Die Kartei umfasst aktuell

123.879

Gaunersteckbriefe

Steckbrief des Monats

Johann Lüders (1780)

zum Steckbrief
Steckbrieflich gesucht
9819 Czayka, Kasimir, aus Bardy
92842 Schuldt (alias Schult, Schulz), Karl Wilhelm, aus Bergen auf Rügen
105965 Wank, August, aus Trczebiatkow
58613 Lemke, Gottfried, aus Königsberg in Preußen
108839 Wilde, Johann Heinrich, aus Berlin
1588 Arnke (alias Müller), Johann Jacob, aus Goslar
4781 Bieganski, Kasper, aus Pleschen
38605 Kalthoff, Bertha, aus Landsberg an der Warthe
1838 Aust, Eduard, aus Hermannstadt
75831 Petersen, Jens Laurens, aus Veilby bei Aarhus
78333 Reinicke, Ferdinand Albert, aus Beelitz (Zehlendorf)
106296 Weber, Franz, aus Neumünster
68670 Pahlsen, Hans, aus Reinsbüttel
52383 Hellmer, Heinrich Friedrich, aus Lüerdissen
20109 Dakermann, Johann Georg, aus Frankfurt Main
33415 Henschen, Christian Friedrich, aus Westrup
30876 Hahn, Louise, aus Halberstadt
62992 Mentel, Heinrich, aus Kassel
44445 Jungnik (Freiherr von Wittken-Jungnik), Ernst, aus Berlin
7130 Braune, Christian, aus Linz
mehr Steckbriefe
Die Gaunerkartei: Das Wort "Steckbrief" steht auf einem alten Pergament geschrieben.

Die Gaunerkartei

Hier finden Sie Quellennachweise zu tausenden originalen historischen deutschen Steckbriefen, Personenbeschreibungen, Signalements und Biographien in deutschen Archiven und Bibliotheken zu Bettlern, Betrügern, Herumstreifern, Gaunern, Landesverwiesenen, Verbrechern, Armen, Vaganten, Vagabunden, Obdachlosen, Kleinkriminellen und ihren Opfern in einer “Galerie sicherheitsgefährlicher Subjecte” aus der Zeit von 1500 bis 1919 ...

Gesamte Kartei anzeigen!

Claus Heinrich Bill

Das Gesicht der Gaunerkartei

Ein jahrelanges Großprojekt wie die Gaunerkartei, deren Pflege, Aktualisierung und Erweiterung kann nicht aus dem Nichts entstehen. Und hinter jeder guten Idee steckt bekanntlich ein guter Kopf ...